Unser Training beginnt wieder:

Jugend

  • Montag, 17.00 – 18.30 Uhr – Jugend Mädchen
  • Montag, 18.30 – 20.00 Uhr – Jugend Jungs
  • Mittwoch, 18.30 – 20.00 Uhr

Jeweils in der Sporthalle am Cuppamare, Kuppenheim

Damen 3

  • Montag, 19.00 – 20.30 Uhr
  • Mittwoch, 18.30 – 20.00 Uhr

Jeweils in der Sporthalle am Cuppamare, Kuppenheim

Damen 2

  • Montag, 20.00 – 22-00 Uhr (Sporthalle am Cuppamare, Kuppenheim)
  • Donnerstag, 18.00 – 20.00 Uhr (Fremersberghalle, Sinzheim)

Damen 1

  • Montag, 20.00 – 22-00 Uhr (Sporthalle am Cuppamare, Kuppenheim)
  • Mittwoch, 20.00 – 22-00 Uhr (Sporthalle am Cuppamare, Kuppenheim)

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein offiziell bescheinigter negativer Coronatest (24 Stunden gültig), ein Impf- oder Genesenennachweis!

Auf geht‘s, ab geht’s – es geht wieder los!

Im Oktober starten die Volleyballerinnen der SG Mittelbaden Volleys mit viel Ehrgeiz und Siegeswillen in die neue Spielsaison 2021/22. Alle, die sich für diesen schnellen und spannenden Ballsport begeistern sind herzlich eingeladen unsere Teams anzufeuern und mitzufiebern. Zahlreiche Aufschläge, Angriffe und gelungene Spielkombinationen laden zu Freudensprüngen, Jubel und Siegesfeiern ein.
Unsere Damen starten direkt mit einem Highlight-Heimspiel am 3. Oktober zum Tag der Einheit und lassen die Sporthalle am Cuppamare erbeben. Ganz nach dem Motto „Auf geht‘ s, ab geht’s!“

Beginn: 3.10.21 11:00 Uhr Sporthalle am Cuppamare

Erstes Spiel: VC Neureut
Zweites Spiel: SSC Karlsruhe 3

Wir freuen uns über Eure lautstarke Unterstützung!
Und jeder, der selbst am Training teilnehmen möchte, darf gerne zum Schnuppertraining vorbeikommen.
Wir sind die SG Mittelbaden und spielen Volleyball, jeden Montag und Mittwoch in der Sporthalle am Cuppamare.

Spielgemeinschaft Mittelbaden Volleys

Zusammenschluss bringt neuen Wind!

Die Spielgemeinschaft Mittelbaden Volleys wurde am 22.04.2018 durch die Vereine VC Kuppenheim, SR Yburg Steinbach und TB Sinzheim gegründet.

Mit der Gründung der SG wollten die Verantwortlichen eine Basis schaffen, den Volleyball wieder in der Region zu etablieren. Immer mehr Vereine stehen dem Problem gegenüber, dass sie nicht genügend Spielerinnen für eine eigene Mannschaft zusammen bekommen.

Gestartet ist man mit zwei Damenmannschaften. Eine in der Kreisliga und eine in der Bezirksklasse. Das Training findet an unterschiedlichen Orten statt, um auch den Jüngeren die Möglichkeit zu geben, vorbeikommen zu können bzw. die Belastung des Fahrens für alle gleich zu halten.

Bei den Damen 1 spielen die „älteren“ und etablierteren Frauen (zwischen 17 und 30 Jahren). Bei den Damen 2 (ab ca. 13 Jahren) kommen diejenigen zum Einsatz, die schon erste Erfahrungen im Volleyball haben.

Ab der Saison 2020/ 21 gibt es noch die Damen 3 (Altersschnitt zwischen 9 und 14 Jahren). Hier sollen alle, ohne Druck, die ersten Erfahrungen im Spielbetrieb sammeln können. Somit ist ein weiteres Ziel der SG geschafft:

Ein Einstieg für alle Altersklassen und Niveaus.